Kirche am See startet am 7. Mai 2017
mit einem neuen Logo

Aktueller Flyer "Kirche am See"  - bitte hier anklicken.pdf

Die Kirche am See ist ab sofort an einem Logo erkennbar. Die zentralen Elemente Kreuz (für Kirche und Glauben), Baum (für den Standort) und Möhnesee (als Grundidee des Konzeptes Kirche am See) sind in klaren Formen erkennbar. Die örtliche Designerin Dorothee Reichenberger hat es entwickelt, nachdem das frühere Logo nun nicht mehr zur Verfügung stand. Andererseits wird auch dadurch der Neustart eines weiterentwickelten und umgestalteten Programms deutlich, denn mit dem ist auch die Zukunftsorientierung der Kirche im Erzbistum Paderborn erkennbar, die der Erzbischof Hans-Josef Becker im Herbst 2014 mit dem Zukunftsbild vorgezeichnet hat. Ganz neu liegt jetzt das Programm der aktuellen Saison der „Kirche am See“ vor. Es umfasst zunächst die Monate Mai bis Juli bis zu den Sommerferien, und bietet wieder sonntags um 11 Uhr die Messfeier unter der alten Eiche im Freizeitpark an; der letzte Sonntag im Monat (und weitere Ausnahmen bei Prozessionen) heißt es „Kirche am See auf Tour“ – es geht zum „Auswärtsspiel“ in benachbarte Orte in der Pfarrei und im künftigen pastoralen Raum. Ebenfalls sind auch wieder Angebote zu den Feiertagen und ökumenische Feiern enthalten.

Das Programm kann auch unter der Internetseite der Kirche am See heruntergeladen werden unter www.kircheamsee.de . Die Seite kann auch über den sogenannten „QR-Code“ mit dem Internetfähigen Smartphone direkt geöffnet werden.

 

 

 


Zurück zur Übersicht der Artikel

Liturgie konkret

Hier finden Sie die liturgischen Texte und die Lesungen des jeweiligen Tages
mehr...

Kirchliche Stellungnahmen
zum Thema "Ehe für alle"

„Die Deutsche Bischofskonferenz betont, dass die Ehe – nicht nur aus christlicher Überzeugung – die Lebens- und Liebesgemeinschaft von Frau und Mann als prinzipiell lebenslange Verbindung mit der grundsätzlichen Offenheit für die Weitergabe von Leben ist. ....
mehr...

Zukunftsbild im Erzbistum Paderborn

Mit einem diözesanen Forum hat das Erzbistum Paderborn die zehnjährige Beratung in der Perspektive 2014 zu ein Zukunftsbild umgesetzt, das Erzbischof Hans-Josef Becker am 25. Oktober 2014 in der PaderHalle in Paderborn mit seiner Unterschrift in Kraft gesetzt hat
mehr...