Archiv
„Selig die Barmherzigen“
Dekanatswallfahrt in Werl am 01. Juli 2016

Plakat der Dekanatswallfahrt 2016 im Großformat - bitte anklicken.pdf

Aus Anlass des 10jährigen Bestehens des Dekanats Hellweg findet am Freitag, 01. Juli eine Wallfahrt zum Gnadenbild der Trösterin der Betrübten in Werl statt. Im Jahr der Barmherzigkeit steht die Wallfahrt unter dem Motto: „Selig die Barmherzigen“. Folgender Ablauf ist geplant: Um 17 Uhr treffen sich alle Teilnehmenden auf dem Kirchplatz von St. Norbert in Werl zur Begegnung bei Kaffee und Getränken. Mit der Statio um 18 Uhr in der Kirche beginnt der gemeinsame Weg zur Muttergottes von Werl. Nach der Prozession durch Stadtpark und Fußgängerzone finden sich alle auf dem Kreuzwegplatz der Basilika ein, mit der Möglichkeit, im Jahr der Barmherzigkeit die Heilige Pforte zu durchschreiten. Gegen 19 Uhr schließt sich ein festliches Hochamt in der Wallfahrtsbasilika an, das von den Pfarreien und Pastoralverbünden des Dekanats mitgestaltet wird. Dechant Dr. Gerhard Best und das Team des Dekanatsbüros laden alle Gemeindemitglieder zur Teilnahme recht herzlich ein!  


Zurück zur Übersicht der Artikel

Liturgie konkret

Hier finden Sie die liturgischen Texte und die Lesungen des jeweiligen Tages
mehr...

Gedanken zum Fest Allerheiligen

Am 1. November gedenken die katholischen Christen all der Menschen, die ein ‚heiligmäßiges’ Leben geführt haben, das heißt: ein Leben im Vertrauen auf Gott und zum Heil ihrer jeweiligen Zeit. Sich das Leben, die Lebenshaltung dieser Menschen vor Augen zu führen ...
mehr...

Zukunftsbild im Erzbistum Paderborn

Mit einem diözesanen Forum hat das Erzbistum Paderborn die zehnjährige Beratung in der Perspektive 2014 zu ein Zukunftsbild umgesetzt, das Erzbischof Hans-Josef Becker am 25. Oktober 2014 in der PaderHalle in Paderborn mit seiner Unterschrift in Kraft gesetzt hat
mehr...