Ergebnisse der Wahlen zum Kirchenvorstand und Pfarrgemeinderat

Ergebnisse der Wahlen zum Kirchenvorstand
und Pfarrgemeinderat in der Pfarrei Zum 
Guten Hirten
 Bei den Wahlen zum Pfarrgemeinderat und zum Kirchenvorstand am 17./18. November 2018 wuden für den PGR zehn, und für den KV fünf (die Hälfte des Gremiums) Frauen und Männer neu oder wieder in die Gremien gewählt und übernehmen somit Mitverantwortung für das kirchliche Leben in der Pfarrei Zum Guten Hirten.  Sie richten dabei auch  den Blick auf den Pastoralen Raum Soest.
Die Wahlbeteiligung für den Kirchenvorstand lag bei 12,9%.
Folgende Kandidaten wurden für die  nächsten sechs Jahre gewählt:
Frau Birgit Sommer, Frau Christiane Trockels-Geisthövel, Herr Maximilian Wulf, Herr Ferdinand
Giese, Herr Friedhelm Schröer.
Die Wahlbeteiligung für den Pfarrgemeinderat lag bei 12,1% .
Folgende Kandidaten gehören dem  Gremium für die nächsten drei Jahre an:
Frau Jutta Ebbert, Frau Marlies Zacharias, Frau Anna  Heitmann, Frau Dorothee Langer, Herr Karlheinz Haveresch, Frau Regina Baukmann, Frau Silvia  Nolte, Frau Aneta Klyscz, Herr Sebastian Jung, Herr Heinz Joachim Saurbier.

Zurück zur Übersicht der Artikel

Liturgie konkret

Hier finden Sie die liturgischen Texte und die Lesungen des jeweiligen Tages
mehr...

Zukunftsbild im Erzbistum Paderborn

Mit einem diözesanen Forum hat das Erzbistum Paderborn die zehnjährige Beratung in der Perspektive 2014 zu ein Zukunftsbild umgesetzt, das Erzbischof Hans-Josef Becker am 25. Oktober 2014 in der PaderHalle in Paderborn mit seiner Unterschrift in Kraft gesetzt hat
mehr...