Pfarrgemeinderatswahl am 17./18. November 2018

Am 17. und 18. November 2018 wird in der Pfarrei Zum Guten Hirten Möhnesee ein neuer Pfarrgemeinderat für drei Jahre gewählt. Der Pfarrgemeinde besteht aus 15 Mitgliedern, von denen 10 gewählt werden. Die weiteren Mitglieder werden berufen bzw. aus dem Team der hauptamtlichen pastoralen Mitarbeiter delegiert.

Vorlaeufige_Kandidatenliste_PGR-Wahl Pfarrei Zum Guten Hirten - bitte anklicken.pdf

13 Damen und Herren haben sich zur Kandidatur bereit erklärt. Die vom Wahlausschuss aufgestellte Kandiatenliste können Sie als PDF-Datei ansehen. Wir weisen hin  auf die Möglichkeit von Ergänzungsvorschlägen. Ein Ergänzungsvorschlag muß von mindestens 12 wahlbrechtigten Gemeindemitglieder unterzeichnet sein. Ihm muß die Einverständniserklärung des vorschlagenen Kandidten / der Kandidatinnen beigefügt sein.


Zurück zur Übersicht der Artikel

Liturgie konkret

Hier finden Sie die liturgischen Texte und die Lesungen des jeweiligen Tages
mehr...

Papst Franziskus: „Die Zeitung können wir hinterher lesen“
Generalaudienz am 31. Januar 2018

Papst Franziskus lädt die Gläubigen ein, bei der Messfeier im Wortgottesdienst genau zuzuhören, statt mit ihren Nachbarn in der Kirchenbank zu reden. Lesungen und Evangelien seien zwar manchmal schwer zu verstehen, aber richtiges Hinhören sei wichtig.
mehr...

Zukunftsbild im Erzbistum Paderborn

Mit einem diözesanen Forum hat das Erzbistum Paderborn die zehnjährige Beratung in der Perspektive 2014 zu ein Zukunftsbild umgesetzt, das Erzbischof Hans-Josef Becker am 25. Oktober 2014 in der PaderHalle in Paderborn mit seiner Unterschrift in Kraft gesetzt hat
mehr...