Für unsere Kleinen
und unsere Ministranten

 

 

 

 

    

 

 

 

 

Informationen, Spielen und Basteln zum Thema Advent 

Bitte hier klicken!

 

 

 

Für unsere Kleinen - Ausmalbilder

Ausmalbild zum 1. Advent, 29.11.2020 - Bitte anklicken und ausdrucken!

 

Der kleine Mönch

Der kleine Mönch überlegt, wie war das noch mit der Brille?

Mönche sind ja dafür bekannt, dass ihnen immer wieder gute Ideen kommen und schon so manche Erfindung gelungen ist, denn die Mönche haben nicht nur Verstand und Zeit zum Nachdenken, sondern auch das nötige Gottvertrauen, um eben Neues auszuprobieren. Früher, also schon ein paar hundert Jahre her, als Papier noch sehr teuer war, wurde oft sehr klein geschrieben, um möglichst viel Platz zu sparen.

Um das Jahr 1250 wollten dann die Mönche ihre Augen entlasten und schliffen sich durchsichtige Steine aus Bergkristall zu Halbkugeln. Diese legten sie dann auf den Text und konnten wie durch eine Lupe lesen. Klare Kristalle hießen damals auf Latein „beryllus“. Daraus leitete sich der Name „berille“ ab. Später kam man dann auf die tolle Idee, sich diese geschliffenen Steine direkt vor die Augen zu montieren und somit war die Brille geboren.

 

Rätsel & Co

Finde die Fehler!

Im unteren der beiden Bilder haben sich zehn Fehler eingeschlichen, findest Du alle zehn?

Bitte klicken und ausdrucken!

______________________________________________________________________

Wer saß bei wem?

Der kleine Mönch wurde gefragt: "Du weißt doch sicher, wer beim Letzten Abendmahl bei Jesus am Tisch saß. Aber weißt Du auch, wer neben wem saß? Der kleine Mönch wird nachdenklich... Ich glaube, da brauche ich eine kleine Hilfe. Könnt Ihr dem kleinen Mönch helfen?

Bitte hier klicken!

 

Für unsere Ministranten

 

 

 

Ganz schön bunt - liturgische Farben und ihre Bedeutung - Bitte klicken!

 

 

 

Für unsere älteren Ministranten

  Schall x Weihrauch - Podcast von Minis für Minis

Etwas auf die Mini-Ohren gibt es jeden zweiten Sonntag im Monat - mit diesem Podcast von Minis für Minis. Seit Palmsonntag 2019 veröffentlicht hier regelmäßig ein Team aus verschiedenen deutschen Diözesen Wissenswertes und Hilfreiches für die Miniarbeit. Reinhören empfohlen!

Hier klicken!

 

 


Zurück zur Übersicht der Artikel

Wichtige Info´s zur Gottesdienstteilnahme und Benutzung der Pfarrheime
Registrierung der Gottes- dienstbesucher - Vordruck zum Ausfüllen für den Gottesdienst, Hygiene-Schutzkonzept, u.a.

mehr...

Gottesdienste aus dem St. Patrokli Dom, Soest

mehr...

Gebete und Impulse
aus dem Pastoralen Raum Soest

mehr...

Für unsere Kleinen
und unsere Ministranten

mehr...

Impulse aus dem Erzbistum Paderborn
und weiteren Gemeinschaften, Gruppen und Bistümern

mehr...

Pastoraler Raum Soest

mehr...

Zukunftsbild

mehr...