Gedanken zum 5. Sonntag in der Osterzeit

Im Evangelium dieses Sonntags  sagt Jesus von sich, dass er der wahre Weinstock ist. Wie sind die Reben an ihm. Mit diesem Bildwort fordert Jesus uns auf, Frucht zu bringen; er meint damit die Frucht der tätigen Liebe. Als Rebzweige fruchtbar sein können wir aber nur aus einer lebendigen Verbundenheit m...it Christus, dem wahren Weinstock heraus: „Wer in mir bleibt und in wem ich bleibe, der bringt reiche Frucht“.
Diese Verbundenheit mit dem Weinstock ist keine Privatsache zwischen mir und meinem Jesus. Wenn alle Gläubigen mit ihm verbunden sind, dann heißt das, dass wir auch untereinander in ihm verbunden sind. Die Verbindung mit Jesus ohne Liebe zum Mitmenschen ist nicht möglich, denn in der Liebe zum Nächsten und besonders zum Notleidenden und Bedürftigen muss die Gottesliebe konkret werden.
In der 2. Lesung fordert der Apostel Johannes seine Gemeinde und uns alle auf: „Wir wollen nicht mit Wort und Zunge lieben, sondern in Tat und Wahrheit“. Christliche Liebe kann nicht nur in schönen Worten geschehen, sondern muss sich ganz konkret in Taten erweisen.


Zurück zur Übersicht der Artikel

Liturgie konkret

Hier finden Sie die liturgischen Texte und die Lesungen des jeweiligen Tages
mehr...

Gedanken zum 5. Sonntag in der Osterzeit

Im Evangelium dieses Sonntags sagt Jesus von sich, dass er der wahre Weinstock ist ....
mehr...

Papst Franziskus: „Die Zeitung können wir hinterher lesen“
Generalaudienz am 31. Januar 2018

Papst Franziskus lädt die Gläubigen ein, bei der Messfeier im Wortgottesdienst genau zuzuhören, statt mit ihren Nachbarn in der Kirchenbank zu reden. Lesungen und Evangelien seien zwar manchmal schwer zu verstehen, aber richtiges Hinhören sei wichtig.
mehr...

Zukunftsbild im Erzbistum Paderborn

Mit einem diözesanen Forum hat das Erzbistum Paderborn die zehnjährige Beratung in der Perspektive 2014 zu ein Zukunftsbild umgesetzt, das Erzbischof Hans-Josef Becker am 25. Oktober 2014 in der PaderHalle in Paderborn mit seiner Unterschrift in Kraft gesetzt hat
mehr...